LogoWillkommen im Natur- und UNESCO Geopark!
Wanderungempfohlene Tour

TERRA.track: Ruller Bruch

· 3 Bewertungen · Wanderung · Osnabrücker Land
LogoNatur- und Geopark TERRA.vita
Verantwortlich für diesen Inhalt
Natur- und Geopark TERRA.vita Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Der Weg führ durch grüne Wiesen und Weiden
    / Der Weg führ durch grüne Wiesen und Weiden
    Foto: Dirk Wichmann, Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / TERRA.track Ruller Bruch - Ausschnitt Wandertafel bei Hotel Lingemann
    Foto: Melanie Schnieders, Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / TERRA.track Ruller Bruch - Oberflächenbeschaffenheit
    Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / Infos gefällig? TERRA.vita-Thementafel
    Foto: Dirk Wichmann, Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / Erftenbecksbrücke - hier startet der offizielle TERRA.track Ruller Bruch
    Foto: Dirk Wichmann, Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / Das rote T begleitet uns auf dem Weg
    Foto: Dirk Wichmann, Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / Markant ist der Piesberg mit seinen drei Windrädern sichtbar
    Foto: Dirk Wichmann, Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / Wanderlust im Ruller Bruch
    Foto: Dirk Wichmann, Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / Störche bei der Nahrungssuche
    Foto: Dirk Wichmann, Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / Saftiges Grün und fliegende Störche
    Foto: Dirk Wichmann, Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / Ein Bächlein am Wegesrand
    Foto: Dirk Wichmann, Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / Auch ein Tümpel liegt am Wegesrand
    Foto: Dirk Wichmann, Natur- und Geopark TERRA.vita
m 200 150 100 10 8 6 4 2 km Erftenbecksbrücke im … Bruch Paul-Voßkühler-Hütte Lingemann, Hotel
Wer eine abwechslungsreiche Wanderung durch Wald und Feld mit einer  kulinarischen Einkehr verbinden möchte, der ist auf dem TERRA.track Ruller Bruch im Ortsteil Rulle in der Gemeinde Wallenhorst genau richtig. Überhaupt lässt es sich auf diesem track nicht nur schön Wandern sondern auch gut Verweilen. So bietet sich eine zünftige Brotzeit an dem mit einer fantastischen Aussicht aufwartendem Rastplatz kurz vor dem Barenauer Weg an. Genusswandern für Fortgeschrittene sozusagen. Da dieser Track auch auf einer Teilpassage zusammen mit den überregionalen Wanderwegen Hünenweg und Wittekindsweg verläuft, bekommt man gleich auch eine kleine Anregung für den nächsten Wanderausflug.  
mittel
Strecke 10,6 km
3:00 h
47 hm
60 hm
122 hm
76 hm

Vom Hotel Lingemann aus lässt sich das Landschaftsschutzgebiet Ruller Bruch über den gleichnamigen TERRA.track auf rund 10 Kilometern erwandern. Mit Bruch (plattdeutsch „Brook“) bezeichnet man einen feuchten bis nassen Landschaftsteil, in dem der Grundwasserspiegel durch zufließendes Wasser aus höheren Gebieten (hier aus dem Wiehengebirge) permanent hoch ist und der auch im Sommer nicht wesentlich absinkt. Das Wasser stammt nicht aus seltenen Überschwemmungen, sondern aus permanentem Zufluss von Quell- und Hangdruckwasser.

Wir beginnen unsere Wanderung am Parkplatz vom Hotel Lingemann, von dem aus uns ein rund 1 Kilometer langer Zuweg über den `Dörper Damm´ und ´Unter den Höfen´ zur eigentlichen Hauptwegeführung bringt, die an der Erftenbecksbrücke ihren Anfang nimmt ...

Autorentipp

Der TERRA.track Ruller Bruch wartet gleich mit zwei jeweils zwei Kilometer langen Varianten auf, die sich durch den Ruller Wald schlängeln. Somit lassen sich mindestens dreimal in Folge neue Wandereindrücke bei der Streckenführung gewinnen, ohne auf das bewährte Grundgerüst und die Highlights verzichten zu müssen. Wiederkommen lohnt sich!
Profilbild von Melanie Schnieders
Autor
Melanie Schnieders
Aktualisierung: 11.12.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
122 m
Tiefster Punkt
76 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Hinweis zur Darstellung der Varianten und des Zuweges:

Dieser Weg bietet markierte Variationsmöglichkeiten und einen Zuweg zur Hauptroute. Da Varianten und Zuwege im Tourenplaner von outdooractive derzeit nicht abgebildet werden können, ist in der Galerie ein Auszug in Form eines Fotos der am Parkplätzen Hotel Lingemann aufgestellten Schautafeln abgebildet.

 

Link zum Hotel Lingemann

Link zur Gemeinde Wallenhorst

Start

Wanderparkplatz Hotel Lingemann, Vehrter Landstraße 21, 49134 Wallenhorst-Rulle (90 m)
Koordinaten:
DD
52.337680, 8.067735
GMS
52°20'15.6"N 8°04'03.8"E
UTM
32U 436482 5799006
w3w 
///bandbreite.sperrt.erwarb

Ziel

Wanderparkplatz Hotel Lingemann, Vehrter Landstraße 21, 49134 Wallenhorst-Rulle

Wegbeschreibung

Von gut bäuerlich über die Erftenbecksbrücke in den Ruller Bruch

Wir überqueren die Erftenbecksbrücke und folgen der Wegeführung Richtung Westen, da wir den Track im Uhrzeigersinn erwandern möchten. Hier wandern wir zum ersten Mal ein ganzes Stück entlang der Ruller Flut, bis wir auf die Straße ´Dörpener Damm´ gelangen.

Von da an geht es nun erstmal ein Stück nordwärts bergan und wir können weit in den Ruller Bruch blicken. Vorbei an der Gärtnerei Riemann biegen wir nun, fast auf einer Art kleinen Anhöhe angekommen, nach Westen in den Wald ein. Genau diese landschaftlichen Wechsel zeichnet eine gelungene Wanderung aus und der lauschige Forstweg, auf den wir nun eingebogen sind, bestätig dies. Nach einer Weile gesellt sich zu unserer bekannten TERRA.track Markierung ein weiterer Weg dazu. Der knapp 300 Kilometer lange Hünenweg, welcher die UNESCO global Geoparks TERRA.vita und De Hondsrug in den Niederlanden verbindet.

Wir erreichen die Paul-Voßkühler-Hütte, welche der Legende nach zu Ehren des Präsidenten des Wiehengebirgsverbandes e.V., Herrn Paul Voßkühler, im Jahre 1982 erbaut worden sein soll. Tatsächlich kann heute niemand ganz genau sagen, wer diese Hütte erbaut hat, geschweige denn wer sich für die Unterhaltung der betagten Schutzhütte berufen fühlt. Eine Besonderheit? Wohl kaum. So findet man zwar in vielen Wanderregionen eine unvorstellbar große Anzahl an Rastgelegenheiten und Hütten vor – doch wem diese gehören oder wer sich um die Pflege derselben kümmert ist doch oft ein großes Rätsel, welches gelöst werden will. Ein Narr wer glaubt, dass der Betrieb und die Pflege von Wanderangeboten sich quasi von allein erledigen. Wir gut, dass es im Natur- und Geopark TERRA.vita eine Koordinierungsstelle Wandern gibt, die genau an dieser Schnittstelle ihre Wirkung entfaltet.

Der Ruller Wald, den wir hier durchwandern, besticht hierbei durch eine angenehme Ruhe und teilweise auch durch seine Naturbelassenheit und Totholzanteil. Quasi beiläufig hat sich ein weiterer, überregionaler Wanderweg, der Wittekindsweg, auf unserer Wegeführung dazu gesellt. Und als wäre dies der wandervollen Besonderheit nicht genug, befinden wir uns von nun an auch noch auf dem Europäischen Fernwanderweg E11. Mehr Wandern geht nicht!

Von nun an genießen wir eine überaus erquickende Abwechslung von Waldbereichen mit immer wiederkehrenden Ausblicken auf sich weit erstreckenden Wiesen und Weiden. Welches Glück das hier weidende Rindvieh empfinden mag, können wir nur erahnen.

Und da kommt er nun auch in Sichtweite, unser „Rastplatz de luxe“. Mit einem prächtigen Ausblick auf die gerade beschriebene Mischung aus Wald und Feld im Ruller Bruch lässt es sich vortrefflich Rasten. Noch vortrefflicher gelingt die Rast, wenn bei der Vorbereitung etwas Käse und Perlwein im Wanderrucksack verstaut wurde, vielleicht sogar ein wenig Schokolade.

Gut gestärkt und gut gelaunt setzen wir unsere Wanderung fort und nähern uns wieder der Erftenbecksbrück, bevor es über den bereits bekannten Zuweg wider zum Hotel Lingemann zurückgeht. Hier bietet sich nun eine Einkehr an, um den Wandertag kulinarisch ausklingen zu lassen. Na, auf den Geschmack gekommen? Dann auf nach Wallenhorst auf den TERRA.track Ruller Bruch!

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Busliene 533, 585 oder 33  Osnabrück ZOB Hbf - Rulle Lingemann

Parken

Wanderparkplatz Hotel Lingemann, Vehrter Landstraße 21, 49134 Wallenhorst-Rulle

Koordinaten

DD
52.337680, 8.067735
GMS
52°20'15.6"N 8°04'03.8"E
UTM
32U 436482 5799006
w3w 
///bandbreite.sperrt.erwarb
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,7
(3)
Janina T
12.04.2021 · Community
Bei regnerischen Wetter eher nicht zu empfehlen.
mehr zeigen
Gemacht am 11.04.2021
Tim Lührmann
22.01.2021 · Community
Ein schöner, leicht zu gehender Weg. Allerdings fehlt ein wenig ein Highlight... Und der Zuweg ist schon recht weit.
mehr zeigen
Uwe Schneider
08.09.2020 · Community
Meine Frau und ich sind letzten Samstag diesen Rundwanderweg gegangen! Er ist sehr gut ausgeschildert und sehr viel Natur heißt keine sehr befahrenden Straßen zu gehen! Ich denke wir werden ihn noch öfter gehen.
mehr zeigen
Gemacht am 05.09.2020

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,6 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
47 hm
Abstieg
60 hm
Höchster Punkt
122 hm
Tiefster Punkt
76 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.