LogoWillkommen im Natur- und UNESCO Geopark!
Wanderung empfohlene Tour

TERRA.track: Goethegang

· 1 Bewertung · Wanderung · Osnabrücker Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Natur- und Geopark TERRA.vita Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • TERRA.track Goethegang und TERRA.track Megalosaurus - Ausblick auf Bad Essen
    / TERRA.track Goethegang und TERRA.track Megalosaurus - Ausblick auf Bad Essen
    Foto: Ludger Schlarmann, Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / TT Hünnefelder Tannen und TT Goethegang- Schautafel am Parkplatz Sole-Freibad
    Foto: Ludger Schlarmann, Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / TT Goethegang: Oberflächenbeschaffenheit
    Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita
  • /
    Foto: Leon Labuschagne, Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / TERRA.track Goethegang - Goethehütte
    Foto: Ludger Schlarmann, Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / TERRA.track Goethegang - Eichendorff Denkstein
    Foto: Ludger Schlarmann, Natur- und Geopark TERRA.vita
  • / Alte Wassermühle in Bad Essen
    Foto: Leon Labuschagne, Natur- und Geopark TERRA.vita
m 200 150 100 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km TERRA.vista Ausblicke … Himmelsterrasse Alte Wassermühle Solearena Bad Essen

Interessante Aussichten in das nördliche Umland begeistern bei diesem Rundweg durch das Wiehengebirge bei Bad Essen.

 

mittel
Strecke 3,2 km
1:00 h
109 hm
89 hm

Der Zuweg führt vorbei am Kubikus (kreative Umweltbildung für alle Generationen). Wer sich die Zeit nimmt erfährt hier viel Interessantes zum Thema Umwelt. Weiter im Uhrzeigersinn und somit in östlicher Richtung geht es auf guten Wanderwegen mit einigen Steigungen zur Goethehütte und dem Eichendorff-Gedenkstein. Die Aussicht in die Ferne auf das nördliche Umland von Bad Essen ist grandios und lädt immer wieder zum Verweilen ein. 

 

Hinweis zur Darstellung des Zuweges:

Dieser Weg bietet einen markierten Zuweg zur Hauptroute. Da Zuwege im Tourenplaner von outdooractive derzeit nicht abgebildet werden können, ist in der Galerie ein Auszug in Form eines Fotos der am Parkplatz des Sole-Freibades aufgestellten Schautafel abgebildet. Dieses Foto kann in der Browser-Version von outdooractive über die Drucken-Funktion im oberen rechten Bereich und der Aktivierung des Schalters "Topo" als pdf-Datei erzeugt und heruntergeladen werden. 

Autorentipp

Schöne kleine Kurstadt. Hier kann man prima Eis essen, Kaffee trinken oder bummeln.
Profilbild von Ludger Schlarmann
Autor
Ludger Schlarmann
Aktualisierung: 07.12.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
174 m
Tiefster Punkt
85 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Gemeinde Bad Essen

 

Start

Parkplatz am Sole-Freibad Platanenallee 14, 49152 Bad Essen (94 m)
Koordinaten:
DD
52.315890, 8.340329
GMS
52°18'57.2"N 8°20'25.2"E
UTM
32U 455032 5796378
w3w 
///behaupteten.einbinden.sonderbar

Ziel

Parkplatz am Sole-Freibad Platanenallee 14, 49152 Bad Essen

Wegbeschreibung

Start der Tour ist am Sole-Freibad. Der Zuweg führt nach 300m über  das ehemalige Laga-Gelände auf den Hauptweg.

Der Rundweg führt durch den ortsnahen Wald rund um den ca. 190 m hohen Born.

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Buslinie X276

Osnabrück Hauptbahnhof/ZOB < - > Sole-Freibad der Gemeinde Bad Essen Platanenallee 14, 49152 Bad Essen

 

Anfahrt

Mit dem Auto:

Auf der B65 von Osnabrück nach Bad Essen

Parken

Parkplatz am Sole Freibad Bad Essen

Platanenallee 14, 49152 Bad Essen

Koordinaten

DD
52.315890, 8.340329
GMS
52°18'57.2"N 8°20'25.2"E
UTM
32U 455032 5796378
w3w 
///behaupteten.einbinden.sonderbar
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Tim Lührmann
08.12.2020 · Community
Wirklich sehr schöner Wanderweg! Recht kurz, dafür aber mit einer kräftigen Steigung! Am Ende(im Uhrzeigersinn) muss man einmal durch ein Stück völlig platt gemachten Waldabschnitt(Trockenheit, Borkenkäfer)... Wirklich erschreckend wie unser Wald momentan am Leiden ist...
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
3,2 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
109 hm
Abstieg
89 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.