LogoWillkommen im Natur- und UNESCO Geopark!
Quelle

Kleine Rehquelle

Quelle · Osnabrücker Land · 151 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Natur- und Geopark TERRA.vita Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Melanie Schnieders, Natur- und Geopark TERRA.vita

Die Kleine Rehquelle bildet einen Quellbereich der Hase und speißt zugleich die Kalksinterterrassen.

Die Hase ist das bedeutendste Nebengewässer der Ems und der prägendste Fluss im Natur- und Geopark TERRA.vita. Sie hat ihren Ursprung nördlich von Dissen im Teutoburger Wald – dort bildet sich ihr Bett aus gleich mehreren Quellbereichen.

Die Hasequelle im Puschkental südlich von Wellingholzhausen ist die höchstgelegene und damit „offizielle“ Quelle der Hase. Etwa einen Kilometer unterhalb der Hasequelle entspringt die Schwarze Welle, auch als Almaquelle bekannt, als Tümpelquelle im Wald. Sie ist der wichtigste Wasserspender für die Hase.

Im Naturdenkmal Blauer See sammelt sich das Wasser gleich mehrerer Quellen. Aufgrund des hohen Kalkgehaltes schimmert er mitunter türkis blau. Kleine Rehquelle und Große Rehquelle bilden weitere Zuflüsse, die gleichzeitig die Kalksinterterrassen speisen. Die Quellbereiche bieten Pflanzen und Tieren, die einen hohen Anspruch an ihre Umwelt stellen, einen Lebensraum.

Larven von Feuersalamandern und Steinfliegen profitieren von dem klaren, sauerstoffreichen Wasser. An den feuchten Ufern gedeihen Milzkraut und Schlüsselblume. Das gesamte Gebiet steht als FFH-Gebiet unter Naturschutz. Die Hase wird in ihrem weiteren Verlauf immer breiter und mündet nach rund 170 km in Meppen in die Ems – und schließlich mit der Ems in die Nordsee.

Profilbild von Melanie Schnieders
Autor
Melanie Schnieders
Aktualisierung: 15.03.2018

Koordinaten

DD
52.141475, 8.225252
GMS
52°08'29.3"N 8°13'30.9"E
UTM
32U 446981 5777056
w3w 
///änderung.energien.fremdsprachen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Teutoburger Wald, Kleiner Berg
TERRA.track: Von Quelle zu Quelle
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 6,3 km
Dauer 1:40 h
Aufstieg 74 hm
Abstieg 72 hm

Der rund 6 km lange Wanderweg führt durch schattige Wälder und erschließt das Quellgebiet der Hase. In einem moderaten Auf und Ab verbindet er die ...

18
von Melanie Schnieders,   Natur- und Geopark TERRA.vita
Themenweg · Teutoburger Wald
TERRA.track: Karl Kalktropfen
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 2,8 km
Dauer 0:47 h
Aufstieg 79 hm
Abstieg 79 hm

Begleitet von Karl Kalktropfen führt der 2,5 km lange Themenpfad durch stattliche 250 Millionen Jahre Erdgeschichte. Insgesamt acht Pfadstationen ...

1
von Melanie Schnieders,   Natur- und Geopark TERRA.vita
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 2,8 km
Dauer 0:47 h
Aufstieg 79 hm
Abstieg 79 hm

NATURA 2000? Schon mal gehört? Vielleicht, was aber genau sich dahinter verbirgt, wissen die Wenigsten: NATURA 2000-Gebiete bestehen aus EU ...

1
von Cornelia Kleemann,   Natur- und Geopark TERRA.vita
Themenweg · Osnabrücker Land
Lehrpfad Kalksinterterassen
Schwierigkeit
Strecke 1,9 km
Dauer 0:32 h
Aufstieg 47 hm
Abstieg 51 hm

von Leon Labuschagne,   Natur- und Geopark TERRA.vita
Wanderung · Dissen am Teutoburger Wald
Ahornweg - Dissener Schleife
Schwierigkeit mittel
Strecke 5,2 km
Dauer 1:20 h
Aufstieg 37 hm
Abstieg 132 hm

Die Dissener Schleife führt direkt vom Ahornweg über markierte Wege in das Ortszentrum von Dissen.

von Ludger Schlarmann,   Natur- und Geopark TERRA.vita
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 5
Strecke 19 km
Dauer 4:45 h
Aufstieg 454 hm
Abstieg 525 hm

Bewaldete Wege und einige sehr schöne Aussichtpunkte säumen den Weg von Dissen nach HalleWestfalen. Ein leckerer Zwischenstopp ist die ...

5
von Ina Bohlken,   Teutoburger Wald
Wanderung · Dissen am Teutoburger Wald
TERRA.track: Pilzweg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 3,3 km
Dauer 0:55 h
Aufstieg 73 hm
Abstieg 72 hm

Der TERRA track Pilzweg ist ein  Rundweg. Er bietet einen hervorragenden Ausblick auf Dissen und Umgebung.

3
von Günther Witte,   Natur- und Geopark TERRA.vita
Wanderung · Dissen am Teutoburger Wald
TERRA.track: Von Egge zu Egge
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6,5 km
Dauer 1:54 h
Aufstieg 211 hm
Abstieg 212 hm

Rundweg durch die Laubwälder des nördlichen Teutoburger Waldes bei Dissen. Er verbindet die Schollegge, Steinegge sowie Ascher Egge miteinander.

12
von Günther Witte,   Natur- und Geopark TERRA.vita

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung